Autorin
Jette Engels

Weil ich Menschen liebe

 

in Kürze meine dritte Neuerscheinung

Einfach mal weg ist auch (k)eine Lösung 

Meine Protagonisten sind Menschen wie du und ich, die in den besten Jahren in eine Lebenskrise geraten, weil ihre Pläne zu scheitern drohen und ihre Träume dadurch, dass etwas Unvorhergesehenes in ihr Leben tritt, wie eine Seifenblase zerplatzen – was sich  am Ende jedoch als segensreich erweist. Mia ist eine starke Frau, die vor allem durch ihre Selbstzweifel und Unsicherheiten sympathisch wirkt und im Verlauf der Geschichte durch ihr mutiges, zunehmendes „einfach-auf-sich-zukommen- lassen“ und „offen-gegenüber-dem-Neuen- sein“ eine aufregende Entwicklung durchmacht.                              

Mia Feldmann ist eine ganz normale Frau und Mutter, die versucht, ihr altes Leben hinter sich zu lassen und mit dem Neuen zu arrangieren, wird dabei aber mit Herausforderungen konfrontiert, die sie an ihre Grenzen bringen. Nach zehn Jahren taucht völlig unerwartet ihr Noch-Ehemann Lars auf und bittet sie um Asyl - ihre große Liebe, die einst nach Afrika gereist ist und nicht zurückkam. Sie versucht nicht in alte Verhaltensmuster zu fallen und widersteht seinen Verlockungen, sie zurückzugewinnen.  Lars, der sich ständig und ungefragt an Reparaturen im Haus erprobt, versucht immerfort Feuer mit Wasser zu löschen. Als Mias Küche eines Abends in Flammen steht, fasst sie einen Entschluss. Aber damit nicht genug. Mias Tochter Lena läuft nicht nur vor den Hochzeitsgästen davon, sondern lässt ihren Bräutigam Bernd allein vor dem Traualtar zurück, mit Folgen. Das Unheil nimmt seinen Lauf, als Mia ihre beste Freundin Britta in Bad Griesbach trifft, um gemeinsam eine Woche Wellness zu genießen. Britta schildert Mia ihren Verdacht, der sie seit einiger Zeit beschäftigt. Ihr Mann Peter benähme sich sonderbar, seit er im Vorruhestand ist. Kriselt es plötzlich in ihrer Ehe und bröselt sie wie ein alter Keks? Auch bei den gemeinsamen Freunden steht nicht alles zum Besten. Nichts ist so wie es anfänglich scheint.

In Bad Griesbach versucht Mia zu entspannen, als ihr in der Bar ein Mann begegnet, wird sie von wirren Gefühlen verfolgt. Wer ist der Mann, der völlig unerwartet ihren Lebensweg kreuzt? wendet er ihr Leben noch einmal in eine ganz andere Richtung? ist er der Mann, mit dem sie nicht mehr gerechnet hat?

Eine Geschichte über verschiedene Neuanfänge, die trotzdem zurück in den Alltag führt, die aber nur möglich ist, wenn man sich den richtigen Personen (egal ob neue oder alte Begleiter) öffnet und ihnen eine Chance gibt.

So ernst die Themen auch sind - man muss keine „Wonder-Woman“ sein, um Schicksale zu meistern, so bleibt  Mia eine Roman-Heldin zum Anfassen, so authentisch, wie Jette Engels, die ihren Lesern mit einem Augenzwinkern begegnet.

JETTE ENGELS - Geschichten aus dem wahren Leben, so ehrlich, mutig und witzig, wie sie selbst. 

Hier finden sie mein neuestes Buch "Und wenn der Himmel es so will..."


 

Und wenn der Himmel es so will


Robert und Christin freuen sich auf ihr neues Zuhause in Spanien. Die Kinder sind aus dem Haus und ihr langersehnter Wunsch  auszuwandern  ist endlich wahr geworden. Doch da erhält Robert nach über zwanzig Jahren als erfolgreicher Makler für Auslandsimmobilien von seiner Bank die Kündigung.

Während Christin in Sant Jordi ihren Traum vom eigenen Café verwirklicht, lernt der gefrustete Robert den Banker  Clemens Lutz kennen, der in dubiosen Kreisen verkehrt, und fliegt mit ihm nach Brasilien.

Bei einem Segeltörn geraten sie in ein Unwetter. Während Clemens tot aus dem Meer geborgen wird, bleibt Robert verschollen. Alles deutet darauf hin, dass er Opfer krimineller Machenschaften geworden ist. Damit nicht genug, erfährt Christin auch noch, dass sie hoch verschuldet ist und Insolvenz anmelden muss!

Da begenet sie ihrer Jugendliebe Alex. Von wirren Gefühlen verfolgt, fliegt sie mit ihm ebenfalls nach Brasilien. Aber dann kreuzt in Rio de Janeiro ein Mönch ihren Lebensweg und wendet das Leben noch einmal in eine ganz andere Richtung.

Ein packender Roman um Freundschaft, Liebe, Macht und Gier.


Als E-Book erscheint mein Buch mit der ISBN 9783743126251



Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 


 

 

 

 

Bisher noch keine Einträge.


 

 

 

Glücklich ... Mal sehen

Marie König ist enttäuscht und empört. Ihr Mann Florian, Professor der Archäologie, hat kurzfristig die lang geplante Kreuzfahrt abgesagt. Kurz darauf entdeckt Sie, dass Florian eine Gelibte hat - und beginnt ebenfalls eigene Wege zu gehen. Diese führen sie in die Armes des charmanten Lorenzo und nach Italien. Florian bereut sein Tun und versucht verzweifelt, Marie zurückzugewinnen... Doch kann dies noch gelingen? Eine humorige Geschichte über die Liebe und das neue Leben einer Frau in den besten Jahren, über Mut und Persönlichkeit - und vielleicht über das Glück.



Sehr geehrte Frau Lenzen,

wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir die Titelmeldung Ihres E-Books Und wenn der Himmel es so will an unsere Handelspartner verschickt haben.

Das E-Book wird in Kürze in E-Book-Shops wie dem Amazon Kindle Shop, den Tolino Shops, Apple iBooks oder Google Play erhältlich sein, sowie in vielen anderen Online-Shops und bei über 2.000 Online-Buchhändlern. Wir vertreiben über zahlreiche Händler in 30 europäische Länder und über Apple iBooks und Kobo in die USA und nach Kanada.

Die vollständige Listung in den belieferten Shops dauert in der Regel 6-72 Stunden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund sehr unterschiedlicher Händlervorgaben und Sortimente nicht alle Titel überall erhältlich sind.

Ihr E-Book erscheint mit der ISBN 9783743126251 und wird zum Verkaufspreis von 6.49 EUR angeboten.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihr Buch.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr BoD-Team