Und wenn der Himmel es so will



Robert und Christin freuen sich auf ihr neues Zuhause in Spanien. Die Kinder sind aus dem Haus und ihr langersehnter Wunsch  auszuwandern  ist endlich wahr geworden. Doch da erhält Robert nach über zwanzig Jahren als erfolgreicher Makler für Auslandsimmobilien von seiner Bank die Kündigung.

Während Christin in Sant Jordi ihren Traum vom eigenen Café verwirklicht, lernt der gefrustete Robert den Banker  Clemens Lutz kennen, der in dubiosen Kreisen verkehrt, und fliegt mit ihm nach Brasilien.

Bei einem Segeltörn geraten sie in ein Unwetter. Während Clemens tot aus dem Meer geborgen wird, bleibt Robert verschollen. Alles deutet darauf hin, dass er Opfer krimineller Machenschaften geworden ist. Damit nicht genug, erfährt Christin auch noch, dass sie hoch verschuldet ist und Insolvenz anmelden muss!

Da begegnet sie ihrer Jugendliebe Alex. Von wirren Gefühlen verfolgt, fliegt sie mit ihm ebenfalls nach Brasilien. Aber dann kreuzt in Rio de Janeiro ein Mönch ihren Lebensweg und wendet das Leben noch einmal in eine ganz andere Richtung.

Ein packender Roman um Freundschaft, Liebe, Macht und Gier.


Als E-Book erscheint mein Buch mit der ISBN 9783743126251


 

  

Glücklich ... Mal sehen



Marie König ist enttäuscht und empört. Ihr Mann Florian, Professor der Archäologie, hat kurzfristig die lang geplante Kreuzfahrt abgesagt. Kurz darauf entdeckt Sie, dass Florian eine Geliebte hat - und beginnt ebenfalls eigene Wege zu gehen. Diese führen sie in die Armes des charmanten Lorenzo und nach Italien. Florian bereut sein Tun und versucht verzweifelt, Marie zurückzugewinnen... Doch kann dies noch gelingen? Eine humorige Geschichte über die Liebe und das neue Leben einer Frau in den besten Jahren, über Mut und Persönlichkeit - und vielleicht über das Glück.


Liebe Leser,


ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, dass das E-Book in E-Book-Shops wie dem Amazon Kindle Shop, den Tolino Shops, Apple iBooks oder Google Play erhältlich sein wird, sowie in vielen anderen Online-Shops und bei über 2.000 Online-Buchhändlern. 

Ihr E-Book erscheint mit der ISBN 9783743126251 und wird zum Verkaufspreis von 6.49 EUR angeboten.